Herzlich Willkommen bei der Gemüsegärtnerei Wettstein!

  • IMG-20200206-WA0014
  • IMG-20200206-WA0013


Wir sind ein traditionelles Schweizer Familienunternehmen.

Unser Hauptzweig gilt vorwiegend dem Gemüseanbau, als Nebenzweig betreiben wir Ackerbau.



Unser Gemüse produzieren wir hauptsächlich für den Direktverkauf. Seit über 38 Jahren bieten wir unsere Produkte auf dem Winterthurer Wochenmarkt und auf dem Markt in Effretikon an.

Unser Hofladen öffnete seine Türen vor 15 Jahren.
Unser Sortiment wird laufend auf die aktuellen Marktbedürfnisse abgestimmt. Dabei stützen wir uns auf unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Gemüsebranche.

Unsere Philosophie ist:

Knackig und frisch vom Feld direkt zum Kunden

Deshalb dürfen wir uns mit grossem Stolz über langjährige und treue Kunden freuen.


Chronik

1981

Max und Dora Wettstein Senior mit Sohn Max übernahmen die Siedlung in Elgg an der Ettenbühlstrasse. Die landwirtschaftliche Siedlung wurde von einem Bauernhof mit Tierhaltung in einen Gemüse,- und Ackerbau ohne Tierhaltung umgestaltet.

 

1983

Wurde die Maschinenhalle mit integriertem Kühlraum erstellt.


Seit 1988

Übernahmen Beatrice und Max Wettstein den Betrieb von den Eltern. Der Familienbetrieb wurde im Gemüsebau stetig vergrössert und den neuen Standarts angepasst.


2003

Wurde der Hofladen gebaut.


Ab 2009

Steigt Thomas Wettstein in den Familienbetrieb ein.


Heute

Mittlerweile wird auf einer Fläche von 23 Aren Setzlinge und Gemüse im überdeckten Anbau produziert. 250 Aren Gemüse werden im Freiland angebaut. 

Auf 650 Aren werden Ackerkulturen angepflanzt wie Weizen, Kartoffeln, Mais, Ökofläche und Raps.

Unsere Produkte werden nach den Richtlinien von IP Suisse angepflanzt

  • Haus+Gew. 050
  • Auftrag_Wettstein40
  • IMG-20190402-WA0015
  • IMG-20190402-WA0012
  • Auftrag_Wettstein45
  • Haus+Hof 019
  • Haus+Hof 020